Fragen zu unserem Upload

Welche Dateien kann ich bei Digiphotopro hochladen?

Sie können mit unserem Foto-Upload Dateien im Dateiformat (Fileformat) PNG, JPG, JPEG, TIFF und TIF und PDF hochladen, pro Datei sind bis zu 1Gb erlaubt.

Die Dateien können mit 8Bit, 16Bit, 24Bit und 32Bit Farbtiefe vorliegen und sollten im RGB, CMYK oder Graustufen Modus sein.

Bei anderen Dateiformaten wie z.B. PSD oder RAW können Sie unseren Alternativ Upload nutzen.

Was kann ich machen wenn meine Datei nicht hochgeladen wird?

Für eine Fehlermeldung oder einen Fehlerhaften Upload kann es mehrere Ursachen geben, wir haben unseren Upload auf Mac OSX und Windows Systemen in unterschiedlichen Konfigurationen und verschiedenen Browsern erfolgreich getestet. Da Betriebsysteme, Browser und deren Konfiguration unterschiedlich und sehr Komplex sind, können auch wir keine Fehler ausschließen.

Sollte es deshalb trotzdem zu einem Fehler kommen, haben wir hier ein paar Punkte gesammelt die Ihnen evtl. helfen werden.

Die häufigste Ursachen sind "Sonderzeichen" im Dateinamen wie: (), &, %, ? usw., diese sollten Sie wenn vorhanden zuerst entfernen.

Beispiel: Safari lädt die Datei "beispiel-bild (1).jpg" hoch, in Ihrem Account wird aber kein Bild angezeigt. In diesem Fall liegt der Fehler bei Safari, da dieser mit dem "(1)" in dem Dateinamen nicht klar kommt. Einfach das "(1)" entfernen und erneut hochladen.

Ursache: Die Datei ist evtl. Fehlerhaft.

Abhilfe: Öffnen Sie die Datei in Ihrem Grafikprogramm und speichern Sie diese erneut, evtl. in einem anderen Format.

Ursache: Die Datei liegt in einem falschen Format vor.

Abhilfe: Öffnen Sie die Datei mit dem dafür geeigneten Programm und speichern Sie diese dann als JPG oder TIF erneut.

Ursache: Die Datei hat im Dateinamen evtl. zu viele Leerzeichen oder Sonderzeichen.

Abhilfe: Löschen Sie unnötige Leerzeichen und Sonderzeichen.

Ursache: Die Datei hat eine doppelte Dateiendung (Beispiel: blume.tif.jpg), es handelt sich hier aber um eine TIF Datei. Unser System behandel die Datei wegen der .jpg Dateiendung als JPG was einen Fehler produziert.

Abhilfe: Die falsche Dateiendung aus dem Dateinamen entfehrnen

Es kann auch sein das Sie nach dem Upload nicht gewartet haben bis das System den Upload fertiggestellt hat. Wenn unser System arbeitet wird Ihnen bei dieses durch ein Hinweisfenster angezeigt.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen hier sofort weiter.

Zuletzt aktualisiert am 23.06.2018 von Ralf Wittrock.

Zurück