Softproof in Adobe Photoshop

Laden Sie sich als erstes das gewünschte Softproof-Profil herunter und installieren dieses auf Ihrem Computer wie folgt:

Windows: Mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und dann "Profil installieren" auswählen
MAC OS X: Dateien in das Verzeichnis /Library/ColorSync/Profiles kopieren

Beachten Sie das Photoshop während der Profil Installation geschlossen sein sollte, ansonsten müssen Sie Photoshop nach der Installation schließen und erneut starten.

Softproof in Adobe Photoshop einrichten

In Adobe Photoshop lässt sich der Softproof über "Ansicht -> Proof einrichten -> Benutzerdefiniert" einrichten.

Bitte treffen Sie dort die folgende Einstellungen:

  • RGB Nummern erhalten: deaktivieren
  • Renderpriorität: Relativ farbmetrisch
  • Tiefenkompensierung verwenden: aktivieren
  • Papierfarbe simulieren: deaktivieren
Schließen